Kosten

Kurskosten 2017

Die Kurskosten richten sich an der Anzahl der besuchten Ateliers.
Morgeneinstieg und gesamtes Abendprogramm ist im Kursgeld inbegriffen.



Preise Erwachsene:
1 Atelier: Euro 240
2 Atelier: Euro 320
3 Atelier: Euro 375
4 Atelier: Euro 415


Preise Jugendliche: 
Jugendliche (12-19 Jahre) bezahlen
die Hälfte der Kurskosten


Preise Kinderprogramm:
Euro 90 erstes Kind
Euro 65 zweites Kind
Euro 40 drittes Kind 

(Programm von 9.30 - 13.00 und
 15.00 - 16.30 h)


Übernachtungs- und Verpflegungskosten 2017

Preise pro Person für die Zeit des ganzen Festivals:
(inkl. vegetarischer regionaler Vollverpflegung und Wasser zu den Mahlzeiten)  

 
Einerzimmer Dusche/WC
 
Euro 
     570                  
Einerzimmer mit Etagendusche/WC
Euro 402 ausgebucht!
Doppelzimmer Dusche/WC
Euro 486-522
Doppelzimmer mit Etagendusche/WC
auch als Einzelzimmer gegen Aufpreis von
Euro 10.-/Nacht möglich!
Euro
402
Familienzimmer (4 und 7 Betten) Etagendusche/WC Euro 360
Mit Zelt/Camper beim Haus, Dusche/WC-möglichkeit im Haus/Sauna Euro 282
Hund Euro 30
Ohne Unterkunft, mit Frühstück, Mittag-, Abendessen und Tagungspauschale Euro 222
image-7443397-Etage01_16x9_1600-642x335.jpg
image-7443397-Etage01_16x9_1600-642x335.jpg

Kinder und Jugendliche im Zimmer der Eltern (DZ mit DU/W auf Gang):
kostenlos für Kinder bis 3 Jahre
30 Euro pro Woche für Kinder von 4-6 Jahren
50% Reduktion für Kinder/Jugendliche von 7-15 Jahren
25% Reduktion für Jugendliche von 16-19 Jahren

Hinweise:
Die Pensionskosten sind in einer Festivalspauschale mit dem Bildungshaus
abgemacht worden. D.h. es werden keine ausgelassenen Mahlzeiten
zurückerstattet.

Einen Organisationszuschlag von  Euro 85 wird für Personen erhoben, die an keinem Tanzatelier teilnehmen. Die Abendprogramme und Morgeneinstiege sind damit kostenlos zugänglich.

Anmeldung

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt. Meldet euch deshalb bitte frühzeitig an.

Buchung der Zimmer über das Seminarzentrum Sonnenstrahl direkt:


Anmeldeschluss: 30. Mai 2017
Auf Anfrage werden allenfalls auch spätere Anmeldungen entgegen genommen.
Du erhältst eine schriftliche Anmeldebestätigung und einen Einzahlungsschein
für die Überweisung des Kursgeldes. Die Pensionskosten werden bei der Anreise direkt dem Seminarhaus bezahlt..


Überweisung Kursgeld auf Konto:

Schweiz:
Nr. 33338.13 BLZ 81417
IBAN: CH59 8141 7000 0033 3381 3
Raiffeisenbank Zihlschlacht
In CHF zum aktuellen Tageskurs

Österreich:
Nr. 100-751478 BLZ 20604
IBAN: AT662060400100751478
Sparkasse Götzis

Deutschland:
Nr. 352301388 BZL 69020190
IBAN: DE67690201900352301388
Hypo Vereinsbank Konstanz

Die Anmeldung wird nach der Einzahlung des gesamten Kursgeldes definitiv. Ist das Kursgeld bis 15. Juni 2017 nicht bezahlt, behalten wir uns vor, deine Ateliers weiterzugeben.

Deine Anmeldung ist verbindlich. Bei einer Annulation bis 4 Wochen vor dem Festival verrechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von Euro 100. Bei Absage nach diesem Zeitpunkt wird der ganze Kursbetrag (abzüglich Bearbeitungsgebühr) als "Gutschrift" für das Festival im nächsten Jahr verrechnet, sofern kein Ersatz gefunden wurde und das Festival wieder stattfindet.

Anmeldung Kurse bitte schriftlich, telefonisch oder per e-mail bis 30. Mai 2017 an:

OK Büro Welttanzfestival 17                                                              
Adrian Gut
Kirchgasse 25
CH-9220 Bischofszell

choragut@bluewin.ch

Fon +41 (0)78 767 19 71